Logo TCBWTC Blau-Weiss Vaihingen-Rohr e.V.

Aufstieg in die 2. Bundesliga

Unser Team 2016

Bundesligasaison 2017

Unser Team 2017

Regionalligasaison 2019 - Der Kader ist komplett, die Spieltermine stehen fest

IMG 20180510 WA0000Nach dem Abstieg im Vorjahr wollen unsere Damen in der Regionalliga Süd-West ab Anfang Mai 2019 wieder voll angreifen. Der Stammkader hat sich im Vergleich zum vergangenen Jahr kaum verändert. Weiterhin für BW aufschlagen werden die Deutsch-Spanierin Yvonne Cavalle-Reimers (im 6. Jahr im Verein), die Russin Alena Fomina (ebenfalls im 6. Jahr im Verein) sowie die Rumänin Oana Gavrila (im 5. Jahr im Verein). Der deutsche Stammkader hat sich kaum verändert. Emily Seibold, Kathrin Wörle-Scheller sowie Inasse Hamouti bleiben uns nach wie vor erhalten. Hinzu kommt mit Antonia Schmidt (Deutsche Rangliste 110) eine gute Freundin von Emily, welche im letzten Jahr noch für den TC Lauffen in der Regionalliga Süd-West aufschlug. Des Weiteren wird der Stammkader durch BW Urgestein Fabienne Holz und Youngster Vivien Kutacova erweitert. Zusätzlich kamen Jasmin Kling (ehem. College-Spielerin und Regionalliga Spielerin des TC Lauffen) sowie Emma Dumbraveanu vom TC Bad Friedrichshall hinzu. 

"Mit Antonia, Jasmin und Emma konnten wir in der Tat einige gute neue Spielerinnen an die Heßbrühlstraße lotsen." so Cheftrainer Michael Seibold "auch Vivien hat sich ja in den vergangenen Jahren bis in die deutsche Rangliste gespielt und Fabienne hat schon öfter bewiesen, dass sie in der Regionalliga gut mitspielen kann - der Kader ist somit durchaus konkurrenzfähig." Die deutsche Linie beim TC BW soll somit beibehalten werden. Gespannt darf mal vor Allem auf die beiden Derbys gegen den TC Leonberg (Heimspiel am Samstag, 18.05.2019) und gegen die TA VfL Sindelfingen (Auswärtsspiel am Samstag, 25.05.2019) sein.

Die Saison für unsere Mannschaft beginnt bereits am Sonntag, den 12.05.2019 mit einem Auswärtsspiel beim Sport- und Schwimmclub Karlsruhe.

Den vollständigen Regionalliga-Spielplan gibt's hier.

Der bittere Gang in Liga 3 - mit neuem Feuer in der Regionalliga angreifen

IMG 20180610 WA0001"Im Endeffekt war es doch recht bitter, dass es so lief und mit dem Abstieg endete - wir und vor allem auch die Mädels haben ihr Bestes gegeben. Irgendwann war ein Punkt erreicht, an dem die Verletzungen leider nicht mehr zu kompensieren waren." So Cheftrainer und Team Manager Michael Seibold am Ende der Bundesliga Saison. Der Sieg am1. Spieltag gegen den TC Großhesselohe blieb unglücklicherweise der einzige in der ganzen Saison. Nach einer knappen 4:5 Niederlage am 2. Spieltag gegen GW Luitpoldpark München begann der Tennisgott gegen den TC BW zu spielen. Fünf Verletzungen musste das Team am 3. Spieltag in Dresden hinnehmen. Aufgefüllt aus der Verbandsliga-Mannschaft durch Vivi Kutacova und Jana Knaab (danke dafür nochmal Mädels!) kam man in Dresden wie erwartet unter die Räder und musste auch in den kommenden Spielen sowohl auf Emily Seibold als auch auf Steffi Bachofer verzichten.

Letztendlich war es lediglich der Flexibilität unserer ausländischen Spielerinnen um Alona Fomina, Yvonne Cavalle-Reimers, Corinna Dentoni und Oana Gavrila zu verdanken, dass man auch in den letzten Spielen als konkurrenzfähige Zweitligamannschaft antrat. Gegen den TSC Mainz setzte man mit einer äußerst knappen 4:5 Niederlage (davon 2 Champions Tie Break Niederlagen von Yvonne Cavalle-Reimers und Fabienne Holz) ein kleines Ausrufezeichen und musste sich nach dem letzten Spieltag dennoch mit dem Gang in die Regionalliga abfinden.

"Wir müssen die Umstände der diesjährigen Saison akzeptieren." so Michael Seibold. "Wir werden im nächsten Jahr definitiv einen konkurrenzfähigen Kader in der Regionalliga aufbieten können, mit einigen Spielerinnen sind wir bereits schon in vielversprechenden Gesprächen. Wir freuen uns auf die kommenden Aufgaben."

Die Abschlusstabelle sowie die einzelnen Ergebnisse gibt's hier auf den Seiten des Deutschen Tennis Bundes.

Schnuppermitgliedschaft

 

Obwohl die Wintersaison noch in vollem Gange ist, wirft die Sommersaison bereits ihre Schatten voraus. Wer sich gerne einmal am Tennisschläger ausprobieren möchte, oder bereits Erfahrungen mit dem gelben Filzball hat kann sich gerne für unsere Schnupperkurse in der Sommersaison 2019 anmelden:

 

Informationen zur Schnuppermitgliedschaft im Sommer 2019

Antrag zur Schnuppermitgliedschaft im Sommer 2019

 

Mitglied werden

beim TC-Blau-Weiss Vaihingen-Rohr e.V.

Schön, dass Sie sich für eine Mitgliedschaft in unserem Tennisclub interessieren. Hier erfahren Sie mehr

Zu den Mitgliedsbeiträgen

Zum Mitgliedsantrag

 

Veranstaltungen und Termine


Zahlreiche Veranstaltungen wie clubinterne Turniere oder Feiern, Kleinfeldturniere und natürlich die Internationalen Württembergischen Damen-Tennismeisterschaften, Verbandsspiele und Mannschaftswettbewerbe, Beach-Tennis und vieles mehr bereichern unser Clubleben.

März 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
25 26 27 28 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Nach oben!