Logo TCBWTC Blau-Weiss Vaihingen-Rohr e.V.

Siegerehrung

beim Hallen Mixed Turnier

Generationen

beim Fun Tennis

Gruppenfoto

vom Hallen Mixed Turnier

Clubmeisterschaften 2019 - großes Tennis und tolle Atmosphäre

In insgesamt 3 Wettbewerben wurde in diesem Jahr der Blau-Weisse Clubmeister ausgespielt. Im Herren Einzel, im Herren Doppel und im Mixed ging es am Wochenende vom 13. - 15. September 3 Tage lang um die Titel. Wir beginnen mit dem Einzelwettbewerb.

Im Herren Einzel war von Hobbyspielern über eingefleischten Mannschaftsspielern aus unseren Herrenmannschaften bis hin zu Schnuppermitgliedern alles vertreten. In den Halbfinals standen sich Lenny Rath und Christopher Dröge sowie Andres Silva und Patrick Heins gegenüber. Beide Halbfinals endeten relativ klar für Lenny bzw Andres. Im direkt anschließenden Spiel um Platz 3 konnte sich Neumitglied Patrick Heins letztendlich gegen Christopher Dröge durchsetzen. Das Finale entwickelte sich von vornerein zu einer packenden Partie. Nachdem Lenny sich Satz 1 noch mit 7:5 sichern konnte kämpfte sich Andres in beeindruckender Manier zurück und sicherte sich nicht nur Satz 2 ebenfalls mit 7:5 sondern auch den Champions Tie Break mit 10:1.

Im Mixed Wettbewerb spielten sich die beiden favorisierten Paarungen um Fabienne Holz und Sven Lang sowie Heiko Kärcher und Lucia Benk ins Finale. Die Finalpartie selbst entwickelte sich dann zu einem wahren Krimi, in welchem keine der beiden Paarungen nachgeben wollte. Nach hochklassigen Ballwechseln und einem hochklassigen Champions Tie Break sicherten sich Heiko und Lucia den Titel des Clubmeisters mit 6:3 4:6 10:4. Den noch freien Platz auf dem Siegerpodest erspielten sich Sophie Lang und Frederick von Au im Spiel um Platz 3 gegen Annika Wersebe und Hannes Schinninger.

Im Herren Doppel gingen 6 Paarungen an den Start. Den Titel sicherte sich letztendlich die an Position 1 gesetzte Paarung um unsere Herren 50 Verbandsliga-Aufsteiger Edi Bok und Marko Klein. In beiden Familienduellen (im Halbfinale gegen Alex und Peter Klein sowie im Finale gegen Lenny und Dominik Rath) behielten die beiden Routiniers in 2 Sätzen die Oberhand. Platz 3 sicherten sich im kleinen Finale Heiko Kärcher und Sven Kersten gegen Alex und Peter Klein.

Die komplette Vorstandschaft sowie das Organisationsteam bedanken sich bei den Teilnehmern für hochklassige und immer faire Begegnungen. Wir freuen uns bereits auf das Jahr 2020.

Die vollständigen Tableaus gibt's hier:

Herren Doppel

Herren Einzel

Mixed

  • DSCF7167_bearbeitet
  • DSCF7169_bearbeitet
  • DSCF7171_bearbeitet
  • DSCF7174_bearbeitet
  • DSCF7176_bearbeitet
  • DSCF7177_bearbeitet
  • DSCF7178_bearbeitet
  • DSCF7179_bearbeitet
  • DSCF7183_bearbeitet
  • DSCF7188_bearbeitet
  • DSCF7189_bearbeitet
  • DSCF7192_bearbeitet
  • DSCF7193_bearbeitet
  • DSCF7196_bearbeitet
  • DSCF7197_bearbeitet
  • DSCF7201_bearbeitet
  • DSCF7202_bearbeitet
  • DSCF7205_bearbeitet
  • DSCF7209_bearbeitet
  • DSCF7214_bearbeitet
  • DSCF7216_bearbeitet
  • DSCF7218_bearbeitet
  • DSCF7219_bearbeitet
  • DSCF7222_bearbeitet

 

Beach-Tennis Turnier 2019 ein voller Erfolg - viele bekannte Gesichter, und ein Premierensieger

Strahlend blauer Himmel! Hochsommerliche Temperaturen! Warmer Sand und heiße Rhythmen! Bei den Teilnehmern des diesjährigen Beachtennis-Turniers stellte sich am vergangenen Samstagnachmittag sehr schnell ein tolles Urlaubsfeeling ein. Auch in diesem Jahr ging es auf dem Beachtennisfeld hoch her und spielbegeisterte TC Blau-Weiss-Mitglieder sowie Gäste der Tennisabteilung der Allianz kämpften in vier Runden in jeweils neuen Paarungen um die siegbringenden Punkte. Die jüngsten Teilnehmer gaben alles und erhielten von den erfahrenen Spielern an ihrer Seite wertvolle Tipps. Am Ende gewann unser Gast, Ulrike Lübke von der Allianz knapp vor ihrem Mann, Rolf Lübke, der mit Sonny und Hannes Schinninger die gleiche Punktzahl erreichte. Somit teilten sich die Familien Lübke und Schinninger das Siegertreppchen. Bei den jugendlichen Teilnehmern gewann Julie Djanang Tchami. Alle beachbegeisterten Teilnehmer erhielten als kleines Antrittsgeschenk einen Gutschein von Tennis-Point.

Zum Abschluss grillten wir an unserer Clubhütte und ließen den Tag in gemütlicher Runde ausklingen.

Ein herzliches Dankeschön an alle Teilnehmer und Zuschauer, die auch in diesem Jahr das Beachtennisturnier zu einem tollen Erlebnis werden ließen, und an alle fleißigen Helferlein - speziell Hauptorganisatorin Nathalie Scheerer Gulde - vor, während und nach der Veranstaltung!

  • 20190831-IMG_0064
  • 20190831-IMG_0067
  • 20190831-IMG_0069
  • 20190831-IMG_0073
  • 20190831-IMG_0084
  • 20190831-IMG_0089
  • 20190831-IMG_0096
  • 20190831-IMG_0099
  • 20190831-IMG_0112
  • 20190831-IMG_0117
  • 20190831-IMG_0130
  • 20190831-IMG_0134
  • 20190831-IMG_0139
  • 20190831-IMG_0174
  • 20190831-IMG_0178
  • 20190831-IMG_0181
  • 20190831-IMG_0183
  • 20190831-IMG_0187
  • 20190831-IMG_0188
  • 20190831-IMG_0193
  • 20190831-IMG_0195
  • 20190831-IMG_0199
  • 20190831-IMG_0203
  • 20190831-IMG_0212
  • 20190831-IMG_0217
  • 20190831-IMG_0218
  • 20190831-IMG_0220
  • 20190831-IMG_0223
  • 20190831-IMG_0240
  • 20190831-IMG_0258
  • 20190831-IMG_0263
  • 20190831-IMG_0265
  • 20190831-IMG_0267
  • 20190831-IMG_0272

 

 

2. LK Turnier beim TC BW Vaihingen-Rohr powered by Tennis Point Store Stuttgart & HEAD Tennis ein voller Erfolg

„Richtig ungemütlich – aber spielbar“. So ist die Wettersituation am Turnierwochenende der 2. Auflage unseres LK Turniers wohl zu umschreiben. Die Finalspiele am Sonntag mussten gar zeitweise aufgrund von Hagel abgebrochen werden. Und dennoch war die Turnierleitung mit dem Turnierverlauf den Umständen entsprechend zufrieden. Tolle Matches und großer Sport wurde in allen Klassen geboten.

In der Konkurrenz der Damen B meldeten sich 4 Spielerinnen. Angeführt wurde das Feld von Maren Wisskirchen vom TC BW Vaihingen-Rohr. Diese sicherte sich auch ohne Satzverlust durch Siege gegen Teresa Matthis (TA VfL Sindelfingen), Corinna Schmidt (TA TV Häslach) und Anna-Maria Pfeffer (TC BW Vaihingen-Rohr den Titel.

Bei den Damen A traten ebenfalls 4 Spielerinnen im Round Robin System gegeneinander an. Nach packenden Partien sicherte sich Jasmin Kling vom TC BW Vaihingen-Rohr ungefährdet gegen ihre Konkurrentinnen Isabel Bergelt (TC Neckarwestheim), Jasmina Mayer (TC Aalen) und Konstanze Herz (TA SV Böblingen) durch.

Den Sieger der Herren C spielten 10 Teilnehmer untereinander aus. Den Turniersieg erspielte sich der an Position 1 gesetzte Favorit Mark Georger vom TC GW Ilsfeld. Lediglich in Runde 1 gegen Marcel Fuhlert vom TC Sonnenbrunnen Heilbronn musste Mark in Satz 2 etwas kämpfen, sicherte sich selbigen anschließend allerdings mit 7:5. Im Finale konnte sein Gegner Gerrit Conermann von der TA des TSV Dagersheim leider verletzungsbedingt nicht mehr antreten.

Bei den Herren B spielten 12 Teilnehmer um den Titel. Im Halbfinale trafen die Nummer 1 des Turniers Dominik Rath (TC BW Vaihingen-Rohr) und der mit einer Wildcard ausgestattete Sebastian Thanner (TA TSV Dagersheim) aufeinander. Den zweiten Platz im Finale spielten die Nummer 3 des Turniers Luca Waidelich (TC BW Vaihingen-Rohr) und Michael Zimmer (TC Wolfschlugen) untereinander aus. Letztendlich setzten sich in der Vorschlussrunde Luca und Dominik recht locker durch. Das Finale entwickelte sich zur wohl spannendsten Partie des Wochenendes. Dominik sicherte sich letztendlich den Titel mit 6:3 2:6 10:2. Auf dem dritten Platz landete letztendlich Michael Zimmer.

Das Feld der Herren A dominierte Bastian Maucher. Lediglich gegen Dominik Neugebauer (FC Eltingshausen) musste der Böblinger Routinier über 3 Sätze gehen, sicherte sich letztendlich den Titel mit 1:6 6:0 10:5. Auf Platz 3 landete Maxim Götz von der TA SSV Ulm.

Bereits jetzt freut sich das komplette Organisationsteam auf die kommende Auflage im Jahre 2020 und bedankt sich bei allen Teilnehmern und Unterstützern.

  • 20190427-IMG_5127
  • 20190427-IMG_5155
  • 20190427-IMG_5220
  • 20190427-IMG_5221
  • 20190428-IMG_5272
  • 20190428-IMG_5278
  • 20190428-IMG_5288
  • 20190428-IMG_5291
  • 20190428-IMG_5307
  • 20190428-IMG_5356
  • 20190428-IMG_5441
  • 20190428-IMG_5448

 

LK Tagesturnier beim TC BW Vaihingen-Rohr powered by Tennis Point Store Stuttgart & HEAD Tennis mitr Rekordteilnehmerzahl - vom Regen verschont!

„Spielt ihr überhaupt?“; „Wie viel Verzögerung habt ihr?“; „Wie stark regnet es bei euch?“. Das waren die häufigsten Fragen, welche am Samstagmorgen an den Telefonen der Turnierleitung beantwortet werden mussten. Die Antworten waren einfach und schnell gegeben: „Ja wir spielen!“; „Wir haben keine Verzögerung im Zeitplan!“ und „Es regnet nicht!“. Das LK Tagesturnier powered by Tennis Point Store Stuttgart + HEAD Tennis blieb tatsächlich über den kompletten Turniersamstag (03.08.2019) komplett vom Regen verschont und befand sich bis zum Ende exakt im Zeitplan.

Satte 198 Spieler hatten sich angemeldet, von denen lediglich 104 in die Hauptfelder aufgenommen werden konnten. Gespielt wurde in den Altersklassen U12, U14, U16 und U18 jeweils Mädchen und Jungen sowie bei den Aktiven Damen und Herren in A, B und C Feldern. Hervorzuheben ist vor Allem das Damen A Feld, welches mit 37 Meldungen glänzte, von denen man leider nur 8 ins Hauptfeld aufnehmen konnte. Der „Cut“ lag hier bei LK6, was zur Folge hatte, dass sowohl Johanna Dittrich als auch Carlotta Rell aus unserer Damen-Oberligamannschaft mit LK7 eine Wildcard für den Wettbewerb benötigten, was bei einem LK Tagesturnier schon sehr ungewöhnlich ist.

Einige BW Asse glänzten in ihren Gruppen. Rebecca Schrepp gewann die Damen C Konkurrenz, Carlotta Rell verlor erst im Finale der Damen A Konkurrenz und sicherte sich somit LK 6 (Glückwunsch hierzu), Alessandro Märtens Lozano gewann den U16 Wettbewerb, Alexander Klein gewann den U14 Wettbewerb, Julian Dietz scheiterte bei den Junioren U12 erst im Finale und Andreas Franke spielte sich bei den Herren C bis ins Finale und verlor dieses erst nach hartem Kampf. Alles in Allem ein sehr erfolgreicher Tag für den TC BW.

Zu guter Letzt gilt es aber noch DANKE zu sagen. An die vielen fleißigen Helfer, welche das Ganze erst möglich machten. Namentlich zu erwähnen sind hier speziell Breitensportwartin Beatrix Tröger, Solveigh König, Nicole Degele, Andreas Franke und Trung Vu. Ohne euch wäre der reibungslose Ablauf am vergangenen Samstag schlichtweg nicht möglich gewesen.

Die Tableaus gibt's im Turnierkalender des WTB: https://www.wtb-tennis.de/turniere/turnierkalender.html

  • 67662351_449106132599358_2476531795605061632_n
  • 67664740_499363014171588_6954941409719746560_n
  • 67667459_2353071118291584_6448534894023802880_n
  • 67717305_2079464422347471_1651887745376714752_n
  • 67724269_342161533355053_7550981010960154624_n
  • 67750615_1042159562655648_3988808107152113664_n
  • 67756513_1392503414258210_8774514591116820480_n
  • 67758799_1163748737346368_5627726052022288384_n

 

Fun Tennis im TC Blau-WeissFun logo 001

Unter dem Namen "Fun Tennis im TC BW" haben sich viele unserer Hobbyspieler/innen, aber auch Aktive, sowie Juniorinnen und Junioren unter der Leitung von Manuel Wenner organisiert.

In enger Zusammenarbeit mit dem Vorstand wurde dieses einmalige Konzept von Ivo Vukelic seit 2008 erfolgreich praktiziert und durchgeführt. Seit August 2016 hat Manuel Wenner nun Ivos Nachfolge angetreten.

Schnuppermitgliedschaft

 

Wer sich im Sommer 2019 gerne einmal am Tennisschläger ausprobieren möchte, oder bereits Erfahrungen mit dem gelben Filzball hat kann sich gerne für unsere Schnupperkurse in der Sommersaison 2019 anmelden:

 

Informationen zur Schnuppermitgliedschaft im Sommer 2019

Antrag zur Schnuppermitgliedschaft im Sommer 2019

 

Auch im Winter bieten wir euch natürlich auch die Möglichkeit, in unseren Verein hinenzuschnuppern. In unserer modernen 3-Feld Tennishalle bieten wir auch in der Wintersaison 2019/2020 Schnupperkurse an:

Informationen zu den Schnupperkursen im Winter 2019/2020

Anmeldung zu den Schnupperkursen im Winter 2019/2020

Mitglied werden

beim TC-Blau-Weiss Vaihingen-Rohr e.V.

Schön, dass Sie sich für eine Mitgliedschaft in unserem Tennisclub interessieren. Hier erfahren Sie mehr

Zu den Mitgliedsbeiträgen

Zum Mitgliedsantrag

 

Veranstaltungen und Termine


Zahlreiche Veranstaltungen wie clubinterne Turniere oder Feiern, Kleinfeldturniere und natürlich die Internationalen Württembergischen Damen-Tennismeisterschaften, Verbandsspiele und Mannschaftswettbewerbe, Beach-Tennis und vieles mehr bereichern unser Clubleben.

November 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 1

Nach oben!